Jede Art zu schreiben ist erlaubt, ...


... nur die langweilige nicht. Dieses Credo des Schweizer Verlegers Daniel Keel bringt auf den Punkt, was wir unter überzeugenden Textkonzepten verstehen.

Text für Ihre Broschüre, Anzeigen, Flyer oder Websites - von der Recherche bis zum Korrektorat

Benötigen Sie für Ihre nächste Kampagne einen packenden Text oder für Ihre erklärungsbedürftigen Produkte und Dienstleistungen eine verständliche und schlüssige Beschreibung? Wir bieten Ihnen von der Konzeption über die Recherche bis zum fertigen Text die passenden Bausteine – exakt zugeschnitten auf die Tonalität Ihres Unternehmens. Fein abgestimmt auf die Nutzung in Offline- oder Online-Medien.

Textkonzepte

So unterschiedlich die Angebote unserer Kunden auch sein mögen – immer geht es darum, Sympathie für ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erzeugen. Wie? Indem wir zum Beispiel hochtechnische Prozesse in einen überraschenden Kontext stellen, Elefanten über das Marketing der Telekommunikation philosophieren lassen oder im Sinne eines effizienten Recyclings plausibel nachweisen, dass auf Kronkorken keine Geranien wachsen.

Anders gesagt: Morgens erst mal ein Kopfstand auf dem Eiffelturm. Das macht den Kopf frei, vermittelt immer wieder neue Perspektiven und zeigt: Nichts muss notwendig so sein, wie es scheint. An diesem Punkt gehen wir für Sie an den Start.

 

PR-Text

Das Ziel ist klar: Neuigkeiten aus Ihrem Hause – ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung oder ein neuer Standort – sollen von Ihrer Zielgruppe mit all ihren Vorteilen wahrgenommen werden. Die Kunst besteht darin, den zuständigen Redakteuren – Print oder Online gleichermaßen – Informationen zur Verfügung zu stellen, die inhaltlich wie sprachlich in kurzer Zeit so überzeugen, dass sie ihren Weg in die Medien auch finden.

Die besten Chancen haben echte News und klare, deutliche Aussagen, die auch komplizierte Inhalte verständlich kommunizieren. Redaktionelles Arbeiten ist nun mal ein schnelllebiges Metier. Hier kommt der zum Zug, der tatsächlich etwas zu sagen hat – und zwar in der Sprache der Zielgruppe. Fachsprache für diejenigen, die sich tagtäglich mit dieser Begrifflichkeit verständigen, oder eher locker-emotional zum Beispiel im Konsumgüterbereich.

Wichtig sind ein vertrauensvoller Kontakt und eine offene Kommunikation zur jeweiligen Redaktion. Wenn dann eine Information wirklich interessant ist, ist sie auch interessant für die Medien.

Sievert Baustoffgruppe auf einen Blick:

DIEWERBEREI entwickelt seit mehreren Jahren das halbjährliche Unternehmen-Magazin für die Baustoffgruppe Sievert

DIEWERBEREI erarbeitet seit mehr als 12 Jahren für die Sievert Baustoffgruppe das halbjährliche Kundenmagazin "dialog" - inkl. Recherche, Text und Layout.

Kaffee Partner - Recruiting, Mailings:

DIEWERBEREI entwickelt Kundenmagazin, Anzeigen und Referenzbroschüre für Kaffee Partner

DIEWERBEREI gestaltete für den Branchen-Primus verschiedene Mailing-Aktionen und unterstützte die Realisierung diverser Recruiting-Maßnahmen mit Konzept, Design, Text.

Depenbrock Bau - Print aus einem Guss:

DIEWERBEREI entwickelt Kundenmagazin, Anzeigen und Referenzbroschüre für Depenbrock Bau Gruppe

Für die Depenbrock Bau-Gruppe recherchiert, textet und layoutet DIEWERBEREI Broschüren, Zeitungen, Anzeigen und Magazine, wie zum Beispiel das Kundenmagazin "HIGHlights".

Biomüll-Kampagne für den Osnabrücker ServiceBetrieb

Plakat Katzenklo der Biomüll-Kampagne der Stadt Osnabrück 2012
Plakat Illustrierte der Biomüll-Kampagne der Stadt Osnabrück 2012