terre des hommes

Aktives Engagement für das Thema Kinderrechte

Der Global Action Month, kurz GAM, findet jährlich im November statt. Er wird von terre des hommes-Projektpartnern aus aller Welt und Gruppen in Deutschland sowie der Schweiz durchgeführt. Weltweit engagieren sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene aktiv für das Thema Kinderrechte und machen dies durch unterschiedliche Aktionen in der Öffentlichkeit sichtbar. Allein in diesem Jahr, 2019, gab es über 200 Aktionen mit knapp 30.000 Aktionsteilnehmerinnen und -teilnehmern – Tendenz steigend. Die Aktionen finden in den vier Projektregionen (Afrika, Lateinamerika, Südasien und Südostasien) von tdh statt.

Weltweit hat jeder die Möglichkeit, eine Aktion des GAMs auf der Homepage einzutragen und diese mit Informationen sowie Bildern zu füllen. Vor der Veröffentlichung werden die Aktionen redaktionell geprüft und freigegeben. Um auf die Themen digital aufmerksam zu machen, können diese über Social Media geteilt werden. Diese Funktion wird rege genutzt.

www.gam-tdh.org



Nutzerfreundliches, mobilfähiges Webdesign in mehreren Sprachen

DIEWERBEREI betreut das Projekt GAM bereits seit 2014, als dieser Aktionsmonat vom International Youth Network (IYN) von tdh das erste Mal initiiert wurde. Nun unterzog sich die Website einen frischen Relaunch und ist ab jetzt, Dank Responsive Design, auf unterschiedlichen Endgeräten gut zu nutzen. Eine bessere und einfachere Handhabung der Elemente machen die Seite nutzerfreundlich.

Bei Aufruf der Website erscheint eine Weltkarte, die auf Google Maps basiert. Dort wird eine zusammengefasste Übersicht der momentanen Anzahl der Projekte dargestellt. Beim Hineinzoomen teilen sich die Gesamtzahlen nach Region und Orten auf. Dadurch werden die einzelnen Aktionen herauskristallisiert und können im Detail betrachtet werden. Neben Englisch stehen die Sprachen Spanisch und Portugiesisch zur Verfügung. Per Klick kann diese jederzeit getauscht werden.


Das haben wir gemeistert: